Biobrot-Box-Aktion ist ein voller Erfolg!

Dank vieler Beteiligter, unter anderem auch der DGE-Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung konnte die Biobrotboxaktion auch im 10. Jahr nach Neuauflage in Mecklenburg-Vorpommern erfolgreich umgesetzt werden. Nur dadurch ist so eine große Gemeinschaftsaktion überhaupt möglich. Gepackt wurden die Brotboxen für die rund 6500 Erstklässler in MV an 6 zentralen Standorten, unter anderem auch in Medewege bei Schwerin. Zu den Inhalten zählten:

Müsli/ Müsliriegel, Fruchtriegel, Wurstaufstrich, verschiedene Teesorten, Lebensmittelgutscheine regionaler Bioläden und eine Informationsbroschüre zur Aktion mit Tipps u.a. für ein gesundes Frühstück. Gesondert wurden dazu Möhren und Äpfel, Brötchen, Butter, Milch und Fruchtaufstrich für das gemeinsame Frühstück gepackt und an die Schulen mit den Bio-Brotboxen übergeben . 

Die Bio-Brotbox soll Eltern und Kinder täglich daran erinnern, wieder mit einem gesunden Frühstück gefüllt zu werden. 

Am darauffolgenden Tag konnten die teilnehmenden Schulen die Brotboxen in den 6 Packstellen und Abholorten in Teschendorf, Kransdorf/Rügen, Neubrandenburg, Greifswald, Schwerin und Dechow abholen. Zu den Brotbox gab es auch Informationen zur gesunden Ernährung. Die Samentütchen mit Biokresse sind für den eigenen Anbau, Lebensmittelgutscheine laden zum Einkauf in regionale Bioläden ein. Bewusst wurde bei der diesjährigenAktion darauf geachtet, Plastikmüll zu reduzieren.

Link zur Webseite von plmv.de (Mecklenburger Parkland): https://www.plmv.de/agrarkultur/der-verein/bio-brotbox-2021/

Link zur Webseite von landlichfein.de: https://www.laendlichfein.de/nachrichten/262-bio-brotbox-2021.html

Um den Artikel in der SVZ lesen zu können, klicken Sie hier: https://www.svz.de/regionales/mecklenburg-vorpommern/6500-Erstklaessler-in-MV-starten-mit-Bio-Brotbox-in-den-Tag-id33395237.html