Aktionswoche Lebensmittelwertschätzung

 

In der Woche vom 29.09. – 07.10.2022 findet die bundesweite Aktionswoche „Deutschland rettet Lebensmittel“ statt.

Die DGE-Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung bietet dazu Aktionen an.

Merken Sie sich den Aktionszeitraum gerne vor, wir freuen uns über Ihr Interesse!

Angebot für Kitas

Die DGE-Vernetzungsstelle Kitaverpflegung in MV möchte im Aktionszeitraum auf die Lebensmittelwertschätzung aufmerksam machen und wird in drei Kitas im Land eine kleine Lerneinheit zum Thema „Kann man das Obst noch essen?“ mit praktischen Tipps für die Kleinsten durchführen.

Außerdem führen wir eine Reste-Messung-Aktion nach dem Mittagessen durch. So erfahren Sie warum das Essen von den Kindern entsorgt wird und in welchem Umfang das Essen übrig bleibt oder nach dem Essen entsorgt wird.

Anmelden können Sie Ihre Kita noch bis zum 26.08.2022 per Mail oder mit dem Anmeldeformular.

Schreiben Sie uns, warum wir in Ihre Kita kommen sollen und warum Ihre Kita geeignet ist um dort eine Aktion zur Lebensmittelwertschätzung durchzuführen.

Das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz des Saarlandes hat gemeinsam mit dem Illustrator Jürgen Schanz eine Kindergeschichte zum Thema Lebensmittelverschwendung entwickelt, die sich für Jungen und Mädchen im Alter von 3–7 Jahren eignet. Im Rahmen Aktionswoche eignet sich diese Geschichte sehr gut, um sie den Kindern vorzulesen und um die Kinder für das Thema der Lebensmittelverschwendung zu sensibilisieren.Sie können die Geschichte kostenfrei herunterladen. Geschichte: Spaghetti zum Frühstück

 

 

Siehe auch www.zugutfuerdietonne.de

 

Downloads

Anmeldeformular_.pdf
(688 KB)